Beiträge

Informationen zur Sportklasse

Das Regionale Talentzentrum Gießen Liebigschule, ist eines der größten hessischen Schulsportzentren (SSZ) und damit auch eine "Partnerschule des Leistungssports". Die Schule arbeitet auf der Grundlage des hessischen Landesprogramms "Talentsuche – Talentförderung". Das Landesprogramm und die sportliche Talentförderung beruhen auf einem langfristigen Konzept, das auch die weitere Schullaufbahn der Kinder stark beeinflussen kann. So ermöglicht die Liebigschule talentierten Schülerinnen und Schülern ab der Klasse 5 die Wahl einer Sportklasse. Diese Kinder haben u.a. zwei zusätzliche Sportstunden pro Woche in sportartspezifischen Talentfördergruppen und genießen eine Reihe weiterer Vorteile:

  • Besondere Lehrmittelauswahl
  • Rücksichtnahme bei Lernkontrollen auf Wettkampfkalender (Montags)
  • Gemeinsames Mittagessen (Angebot)
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Förderunterricht (bei Bedarf)
  • Absprachen zwischen Schule und Verein
  • Optimierung der Trainingszeiten
  • Angebot eines sportartübergreifenden Athletiktrainings