Rainy days make nice weather for ducks

Geschrieben von Uwe Richter.

EnglandUwe

Kurz vor den Sommerferien fand eine einwöchige Studienfahrt der Jahrgangsstufe 10 nach England statt. Knapp 40 Schülerinnen und Schüler konnten bei bestem Regenwetter die Universitätsstadt Oxford, die urwüchsige Stadt Bath und auch die Metropole London erkunden. Führungen durch eines der ehrwürdigen Colleges in Oxford, eine Town-Rallye, Besuche des Science Museums und Victoria & Albert Museums in London, sowie Blenheim Palace, dem Geburtsort Winston Churchills und Kulisse für Harry Potter- und James Bond-Verfilmungen boten vielfältige landeskundliche Eindrücke. Herausforderungen (wie zum Beispiel das gemeinsame Umsteigen in der Londoner U-Bahn) wurden mit Schwarm-Intelligenz gemeistert und die begleitenden Lehrkräfte Frau Mütze und Herr Richter konnten sich stets auf eine freundliche und umsichtige Schülergruppe verlassen.